Startseite  •  Sitemap  •  Impressum

SVZ - Aktuell



SV Zimmern wieder gekämpft aber ohne Abschlußglück

Es scheint derzeit wie verhext. Zimmern wartet weiter auf den ersten Dreier in dieser Saison. Gegen Neckarrems war es über weite Strecken ein ausgeglichenes Spiel. Die Gäste begannen zunächst druckvoll, ohne jedoch nennenswerte Möglickkeiten zu erspielen. Zimmern zu Beginn verhalten abwartend und aus der Erfahrung der letzten Spiele zunächst auf Torsicherung aus. Dies schien auch zunächst zu funktionieren bis zur 27. Minute. Zimmern aus der eigenen Hälfte im Vorwärtsgang leistete sich auf der rechten Außenposition ein gravierenden Ballverlust. Der VfB reagierte blitzschnell und konnte überlegt mit einem Pass in den freien Raum das 1:0 erzielen. Zimmern wirkte nun erst einmal verunsichert, kam aber noch vor der Halbzeit wieder zurück und hatte durchaus zwei gute Möglichkeiten zum Torerfolg. Der Ausgleich wollte aber einfach nicht gelingen. Nach dem Wechsel das selbe Spiel, Zimmern erhöhte aber von Minute zu Minute den Druck aufs Gästetor. Ein Freistoß nach 60. Minuten vereitelte der Gästekeeper, mehrere Eckbälle blieben erfolglos. Dann, fünf Minuten vor Ende der Partie, wurde Tom Schmid über rechts frei gespielt jedoch ging der stramme Schuß ganz knapp am Neckarremser Gehäuse vorbei. Letztlich wartet Zimmern nun weiter auf den ersten Dreifach-Erfolg, Einsatz und Kampfgeist stimmen beim SVZ lediglich das notwendige Glück scheint den Jungs derzeit abhanden gekommen zu sein. Ob es sich in Sindelfingen beim derzeitigen Tabellenzweiten  (endlich) mal einstellt wird man sehen, noch ist der Anschluß auf den Relegationsplatz und ins hintere Mittelfeld nicht abgerissen.


Samstag, 01.10.2016 15:30 Uhr

VfL Sindelfingen - SV Zimmern


Vorschau:

Samstag, 08.10.2016 15:30 Uhr



 

 


Überraschung knapp verpasst

Die U23 war gegen den Zweiten und Gast in Zimmern, dem SV Gosheim nur knapp an einem Sieg vorbei geschrammt. Zwar hatte im ersten Anschnitt die Gäste noch die ein oder andere aussichtsreiche Möglichkeit, dennoch war Zimmern immer konzentriert und sollte seinerseits auch zu Möglichkeiten kommen. Nach dem Wechsel wurde der SVZ immer stärker, es fehlte allerdings etwas an Mut und Glück um mit einem Treffer die Überraschung zu schaffen. Letztlich blieb es beim 0:0, gegen den SV Gosheim sicherlich ein gewonnener Punkt.


Sonntag, 02.10.2016 15:00 Uhr

SV Seitingen-Oberflacht - SV Zimmern


Vorschau:

Sonntag 09.10.2016 15:00 Uhr






SV Zimmern - TSV Nusplingen 5:1


Vorschau:
Sonntag, 02.10.2016 11:30 Uhr

TuS Ergenzingen - SV Zimmern


Sonntag, 09.10.2016 12:30 Uhr

SV Zimmern - TSG Rottenacker

 

 

1. FC Heidenheim 1846 - SV Zimmern 6:0


Vorschau:

Sonntag, 02.10.2016 14:00 Uhr

SV Zimmern - Offenburger FV


Sonntag, 16.10.2016 15:00 Uhr

TSG Balingen - SV Zimmern

 

 

SV Zimmern - SSV Reutlingen 2:2


Vorschau:

Sa, 01.10.16 15:00 Uhr

TSG Balingen: SV Zimmern


Sa, 08.10.16 13:00 Uhr

SV Zimmern: VfL Pfullingen