Startseite  •  Sitemap  •  Impressum

SVZ - Aktuell

 

SV Zimmern schlägt Bösingen auch im Punktspiel deutlich

Mit 5:0 hat der SVZ auch das Heimspiel gegen Bösingen (nach dem 5:1 im Pokal) deutlich für sich entscheiden können. Christian Braun war mit 4 Treffern dabei wieder einmal der torsicherste Spieler in Reihen der Zimmerner. Bösingen fing zwar forsch an, Zimmern traf aber nach 15 Minuten zur Führung durch Braun. Bösingen merkte man an, dass sie nicht gewillt waren wieder unter die Räder zu kommen. Kurz vor der Halbzeit war es abermals Braun, der auf 2:0 erhöhte. Nach dem Wechsel war Zimmern dann die spielbestimmende Mannschaft. Jannik Thieringer erzielte das 3:0 in der 55. Minute. Braun markierte in der 62. und 79. Minute dann den Endstand.

 

Samstag, 30.09.2017 - 17:00 Uhr

TSG Young Boys Reutlingen - SV Zimmern

 

Sonntag, 08.10.2017 - 15.00 Uhr


 

 

0:3 Heimniederlage gegen den Tabellenführer

Die U23 hat zu Hause gegen den VfL Mühlheim mit 0:3 verloren. Das ausgerechnet gegen den Tabellenführer die Wende kommt, damit hat in Zimmern niemand gerechnet. Dennoch hat sich die U23 teuer verkauft. Mühlheim ging nach 22 Minuten in Führung und konnte mit einem Doppelschlag in der 42. und 43. Minute schon zur Pause den Endstand markieren. Für Zimmern sprach, dass das Team so gut es ging dagegen hielt. Vor allem im zweiten Abschnitt zeigte die U23 Moral und ließ sich nicht abschießen. Mit etwas mehr Glück wäre sicher der eine oder andere Treffer möglich gewesen, letztlich ging der Erfolg der Gäste aber in Ordnung.

 

Sonntag, 01.10.2017 - 15:00 Uhr

SC Wellendingen - SV Zimmern

 

 

 

SV Weingarten - SV Zimmern 0:5

Hallo!

Im Lager der U19 des SV Zimmern war man gespannt, wie man den Pokalfight in Hollenbach nach 120 Spielminuten und Elfmeterschiessen überstanden hatte. Zudem stand das 3. Auswärtsspiel in dieser Woche in Weingarten an, gegen die man bereits in der Pokalqualifikation vor 3 Wochen spielte. Aus der damals bezogenen Niederlage zogen die Gastgeber ihre Konsequenzen und wählten das kleinste Spielfeld auf dem Sportgelände aus, um das gestrige Punktspiel auszutragen. Doch die SV Z Jungs gingen sehr konzentriert in dieses Spiel und liessen die Hausherrren nicht ins Spiel kommen. Sie spielten geduldig und erarbeiteten sich eine Vielzahl an Chancen, die sie wieder nicht konsequent nutzten. Erst eine Unachtsamkeit der Hausherren in der Abwehrreihe nutzten die Gäste durch Lars Czwerwonka zur 1:0 Führung. Direkt nach dem Anspiel erfolgte der nächste Fehler und wiederum Czerwonka nutzte die Schwäche in der Abwehr. Nach diesem Doppelschlag hatten die Gstgeber ihr Konzept verloren und sie liessen weitere Chancen zu, die Zimmern wieder nicht nutzten. In der 2. Spielhälfte änderte sich nicht viel. Der eingewechselte Matthias Bürkle bediente mustergültig Ismail Esen, der direkt zum 3:0 die Vorlage verwandelte. Eine Minute später verwandelte Harut Arutunjan einen Freitstoss direkt zum 4:0 und den Schlusspunkt setzte Matthias Bürkle mit dem 5:0 in der 67. Minuten. Weitere Chancen wurden erarbeitet, aber wieder nicht konsequent genutzt. So blieb es bei dem Spielstand und den verdiente Sieg des SV Z.

 

Sonntag 01.10.2017 - 15:30 Uhr

SV Zimmern - Young Boys Reutlingen

 

 

SSV Ulm gewinnt 3:0 gegen den SV Zimmern

Der Tabellenführer hat gegen Zimmern mit 3:0 erwartungsgemäß gewonnen. Kein Grund beim SVZ die Köpfe hängen zu lassen, der SSV hat die Partie keines Wegs so deutlich bestimmt und den SVZ abgeschossen. Im Gegenteil, Zimmern stand zunächst gut und so dauerte es fast 30 Minuten ehe Ulm in Führung ging. Zimmern blieb ein Treffer in der ersten Halbzeit leider verwert, so wurde mit diesem Ergebniss auch die Seiten gewechselt. Nach der Pause hatte Ulm seine stärkste Phase. in der 52. und 64. Minute trafen die Hausherren zur Vorentscheidung. Zimmern hatte aber nicht vor, eine Packung zu kassieren und hielt wacker dagegen. Leider blieb die Leistung der U17 unbelohnt und so fuhr man mit diesem 0:3 nach Hause.

 

Mittwoch, 27.09.2017 - 19:30 Uhr

SV Zimmern - SV Weingarten

 

Samstag 30.09.2017 - 12:00 Uhr

VfB Friedrichshafen - SV Zimmern

 

 

SV Zimmern gewinnt auch bei den Young Boys

Die U15 landet nach dem 3:1 in Reutlingen den zweiten Sieg im zweiten Spiel und startet erfolgreich in die Saison. Stefan Mutapcic traf in der 33. Miute zur Führung für Zimmern, diese hatte auch bis zum Wechsel bestand. Im zweiten Abschnitt erhöhte Niklas Jordan in der 44. Minute auf 2:0. Als nur 10 Minuten später Johannes Flaig auf 3:0 erhöhte war das Spiel gelaufen. In der Schlußphase gelang den Reutlingern zwar noch der Anschlußtreffer, dies änderte aber nichts am verdienten Erfolg für den SVZ.

 

Sonntag, 01.10.2017 - 13:00 Uhr

SV Zimmern - TSG Balingen